Stellenausschreibungen

Sanitätsdienstleistungen gesucht!

Eingestellt am:
27.09.2017
Arbeitgeber:
Berlin Leichtathletik-EM 2018 GmbH
Beschreibung:

Die 24. Leichtathletik-Europameisterschaften werden vom 7. bis 12. August 2018 im Olympiastadion Berlin stattfinden, einige Laufwettbewerbe zudem in der Innenstadt. Die Leichtathletik-Europameisterschaften gehören neben der Fußball-EM zu den bedeutendsten europäischen Sportveranstaltungen.

Die Berlin Leichtathletik-EM 2018 GmbH (BEM) ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft des Deutschen Leichtathletik-Verbands (DLV) und wurde mit der Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung beauftragt. Die Planung des Sanitätsdienstes zur Absicherung der Teilnehmer und Zuschauer während der Veranstaltung ist ein wichtiger Punkt der Vorbereitungen.

Anforderungen:
Alle weiteren Einzelheiten, insbesondere hinsichtlich des von den Bewerbern einzureichenden Angebots, ergeben sich aus den Unterlagen, die per E-Mail angefordert werden können unter sanitaetsdienst@berlin2018.info. Das verbindliche Angebot muss spätestens bis zum 20.10.2017 eingereicht werden.
Aufgaben:
Für die Planung, Vorbereitung, Organisation, Koordination und Durchführung des Sanitätsdienstes sucht die Berlin Leichtathletik-EM 2018 GmbH eine Hilfsorganisation, die diese Aufgaben übernimmt. Aufgrund des Umfangs der zu erbringenden Leistungen wird explizit darauf hingewiesen, dass diese auch gemeinsam von mehreren Hilfsorganisationen unter Federführung einer Hilfsorganisation erbracht werden können.
Vergütung:
Bewerbungsinformationen: