Startseite / Aktuelles / News / Silber für den Deutschlandachter

Silber für den Deutschlandachter

Andreas Kuffner und Martin Sauer vom Berliner Ruder-Club holten Silber im Paradeboot

Der Deutschlandachter mit den beiden Berlinern Andreas Kuffner (Foto) und Martin Sauer vom Berliner Ruder-Club erkämpften im olympischen Finale in Rio die Silbermedaille. Sie mussten sich in einem spannenden Rennen dem Boot aus Großbritannien geschlagen geben. LSB-Präsident Klaus Böger gratulierte und twitterte: „Sie haben die Sportstadt Berlin würdig vertreten."

TOP
Hier gelangen Sie zum News-Archiv des Landessportbundes Berlin

Pressestelle

des Landessportbundes Berlin
030 30 002 - 116