Startseite / Aktuelles / News / DOSB-Gleichstellungspreis 2015

DOSB-Gleichstellungspreis 2015

Auszeichnung für die Journalistin Bianka Schreiber-Rietig bei der Frauen-Vollversammlung

Zum Auftakt der Frauen-Vollversammlung in Nürnberg hat der DOSB seinen Gleichstellungspreis 2015 an die Journalistin Bianka Schreiber-Rietig, die in Berlin lebt, vergeben. DOSB-Präsident Alfons Hörmann und Petra Tzschoppe, DOSB-Vizepräsidentin Frauen und Gleichstellung, überreichten der früheren stellvertretenden Sport-Ressortleiterin der Frankfurter Rundschau die Ehrung für ihren langjährigen Einsatz im Sinne der Gleichstellung von Mädchen und Frauen im Sport.

Foto: Petra Tzschoppe, Bianka Schreiber-Rietig, LSB-Vizepräsidentin Gabriele Wrede

 

TOP
Hier gelangen Sie zum News-Archiv des Landessportbundes Berlin

Pressestelle

des Landessportbundes Berlin
030 30 002 - 116