Startseite / Aktuelles / Mitteilungen / Talentiade in Charlottenburg-Wilmersdorf am 21.05.2016

Talentiade in Charlottenburg-Wilmersdorf am 21.05.2016

Nach der überschaubaren Resonanz der Schulen, welche im Vorjahr am Deutschen Motorik-Test teilgenommen haben, beteiligten sich in diesem Schuljahr nahezu alle Schulen in Charlottenburg-Wilmersdorf.

Dies spiegelte sich auch in den Teilnehmerzahlen der Talentiade am 21.05.2016 in der Sömmeringhalle wider. Die insgesamt 159 Kinder (91 Mädchen, 68 Jungen) hatten die Gelegenheit, sich an den unterschiedlichen Stationen der 12 anwesenden Sportarten zu beweisen. Neben den klassischen bzw. „bekannten“ Sportarten wie Volleyball, Basketball oder Leichtathletik konnten die Kinder auch neue Bewegungserfahrungen z.B. im Modernen Fünfkampf oder beim Radball sammeln.

Mit viel Begeisterung lauschten die Kinder den Ausführungen der Trainer und Betreuer, gaben ihr Bestes an den einzelnen Stationen und konnten sich wieder einmal der kräftigen Unterstützung der zahlreichen Eltern auf den Rängen gewiss sein. Während der Talentiade informierten sich viele Eltern über das Projekt „BERLIN HAT TALENT“, die Sportschule im Olympiapark - Poelchau-Schule sowie über die Förderungsmöglichkeiten in den einzelnen Sportarten.

Erstmalig führten wir eine Befragung der anwesenden Eltern durch, welche die Gelegenheit hatten, die Veranstaltung aus organisatorischen und inhaltlichen Gesichtspunkten zu bewerten. Das überwiegend positive Feedback bestätigt uns darin, den eingeschlagenen Weg weiter zu verfolgen. Natürlich werden wir auch die kritischen Anmerkungen entsprechend reflektieren und in unsere weitere Arbeit einfließen lassen.

Wir hoffen, dass die Talentiade auch diesmal wieder dazu beigetragen hat, erste Eindrücke über die verschiedenen Sportarten mit ihren teilweise sehr unterschiedlichen Anforderungsprofilen zu sammeln. Für viele der teilnehmenden Kinder konnten sich bereits einige „Wunschsportarten“ herauskristallisieren, in denen sie in den kommenden Wochen die Chance eines Probetrainings wahrnehmen werden. Als Alternative bieten wir auch in Charlottenburg-Wilmersdorf die Möglichkeit, sich in einer Talentsichtungsgruppe von den diversen Sportarten inspirieren zu lassen.     

TOP

Pressestelle

des Landessportbundes Berlin
030 30 002 - 116