Startseite / Aktuelles / Mitteilungen / Neues Amt für Gabriele Wrede

Neues Amt für Gabriele Wrede

Der LSB Berlin hat nun erstmals eine Seniorensport-Beauftragte

Die ehemalige Vizepräsidentin und jetziges Ehrenmitglied des Landessportbundes Berlin, Gabriele Wrede, wird die erste  Seniorensport-Beauftragte des LSB. Das hat das LSB-Präsidium bei seiner Sitzung am 22. Juni beschlossen.

 

Politisch vertritt sie fortan den Sport der Älteren in den Gremien des Landesseniorenbeirates Berlin sowie im Arbeitskreis Berliner Senioren. Für Vereine, die im Seniorensport aktiv sind, ist sie die Ansprechpartnerin, die sich für die Belange der älteren Sportlerinnen und Sportler einsetzt und u.a. Kontakte zu Senioren-Organisationen vermittelt. Bei Senioren-Sport-Veranstaltungen, angefangen vom aktiven Sportfest bis hin zu Fachtagungen, repräsentiert sie den Sport der Älteren des LSB  Berlin.

TOP

Pressestelle

des Landessportbundes Berlin
030 30 002 - 116