Startseite / Aktuelles / Mitteilungen / Inklusion im Sport: Podiumsdiskussion am 5. November

Inklusion im Sport: Podiumsdiskussion am 5. November

Wege und Möglichkeiten des organisierten Sports zu einer inklusiven Gesellschaft

Die Berliner Wirtschaftsgespräche e.V., das Evangelische Johannesstift und der Sportverein Inklusiv Johannesstift e.V. laden ein zur Podiumsdiskussion „Wege und Möglichkeiten des organisierten Sports zu einer inklusiven Gesellschaft“.
Die Veranstaltung am 5. November von 18 bis 20 Uhr im Evangelischen Johannesstift, Schönwalder Allee 26, 13587 Berlin, wird von LSB-Ehrenpräsident Peter Hanisch moderiert. Das Impulsreferat hält DOSB- und LSB-Vizepräsidentin Prof. Dr. Gudrun Doll-Tepper. Diskussionsteilnehmer sind u. a. Sportstaatssekretär Andreas Statzkowski, Dr. Ehrhart Körting, Präsident des Behindertensportverbandes Berlin, und Kirsten Ulrich, Karower Dachse e.V.. Eingeladen sind Vereins- und Verbandsvertreter. Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung: www.bwg-ev.net

TOP

Pressestelle

des Landessportbundes Berlin
030 30 002 - 116