Startseite / Aktuelles / Mitteilungen / Europäische Woche des Sports 10. - 18. September 2016

Europäische Woche des Sports 10. - 18. September 2016

Vereine sind aufgerufen mitzumachen und eine Veranstaltung zu planen

Alle 27 EU-Mitgliedsstaaten sind aufgefordert, sich an der Europäischen Woche des Sports vom 10. bis 18. September 2016 zu beteiligen. Hintergrund sind die stetig steigenden Behandlungskosten im Krankheitsfall, die aus Bewegungsmangel und Übergewicht entstehen, sowie die gesellschaftlichen Herausforderungen, die eine immer älter werdende Gesellschaft mit sich bringt.

 

Vereine sind aufgerufen, sich an der Kampagne zu beteiligen und in der Woche vom 10. bis 18. September eine Veranstaltung oder Aktivität zu planen,

• zum Beispiel eine Trainingsstunde zum Ausprobieren und Schnuppern für Nichtvereinsmitglieder zu öffnen

• zum Beispiel auf öffentlichen Plätzen Bewegungsangebote für die Bevölkerung zu organisieren

• zum Beispiel in Schulen, Betrieben oder kommunalen Einrichtungen Bewegung und Sport in den Mittelpunkt zu stellen und eine „bewegte Pause“ oder Betriebssport für die Mitarbeiter anzubieten.

 

Hier gibt es Informationen und das Anmeldeformular

TOP

Pressestelle

des Landessportbundes Berlin
030 30 002 - 116