Startseite / Aktuelles / News / "Was geht! Sport, Bewegung und Demenz"

"Was geht! Sport, Bewegung und Demenz"

Ein Wettbewerb zur gesellschaftlichen Teilhabe von Menschen mit Demenz

An dem Wettbewerb "Was geht! Sport, Bewegung und Demenz" können sich in dem sich Sportverbände und Vereine sowie andere gemeinnützige oder private Initiativen und Träger beteiligen. Gesucht werden Projekte, in deren Fokus die gesellschaftliche Teilhabe von Menschen mit Demenz liegt. Gefördert wird der Wettbewerb von der Robert-Bosch-Stiftung und dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Wenn Sie in Ihrem Verein solche Projekte betreuen oder jemanden kennen, der auf diesem Gebiet tätig ist, dann bewerben Sie sich hier.

Die besten drei Projekte werden mit einem Preis ausgezeichnet.

Einsendeschluss ist der 31. März 2013

Internetseite: http://www.demenz-support.de

TOP
Hier gelangen Sie zum News-Archiv des Landessportbundes Berlin

Pressestelle

des Landessportbundes Berlin
030 30 002 - 116