Förderprogramme

Im Mittelpunkt der Sportförderung stehen:

  • Landesfachverbände
  • Berliner Sportvereine mit Bundesliga-Mannschaften
  • Berliner Kadersportler/innen
  • Berliner Sportvereine
  • alle Mitglieder und Mitgliedsorganisationen

Förderungen und Zuwendungen können Sportorganisationen und Sportvereine erhalten, die durch die für den Sport zuständige Senatsverwaltung als förderungswürdig anerkannt sind und die Gemeinnützigkeit dem LSB durch Vorlage des gültigen Körperschaftsteuer-Freistellungsbescheides mit dem Zweck "Förderung des Sports" nachgewiesen haben.

 

Alle Vereine und Verbände müssen bei einer Förderung spätestens ab dem Jahr 2014 in der Transparenzdatenbank des Landes Berlin registriert sein, nur dann können

Zuwendungen geleistet werden.

Organisation in der Transparenzdatenbank

Auf Grundlage de Bewertung innerhalb des Leistungssport-Förderkonzeptes des LSB Berlin werden insbesondere die Landesfachverbände gefördert, die erfolgreich bei der Ausbildung der Athleten/innen von der Talentsuche/Talentförderung bis zum Bundeskader arbeiten. Voraussetzung ist eine Jahresplanung der vorgesehenen Leistungssportmaßnahmen.

Richtlinie

Gefördert werden können Mannschaften der 1. Bundesliga, die ein hohes Leistungsniveau in der Bundesliga und bei internationalen Vergleichen nachweisen. Die Einbindung in das Leistungskonzept des jeweiligen Landesfachverbandes wird vorausgesetzt.

Richtlinie

Die Förderung bezieht sich auf  Zuschuss leistungsbezogener Maßnahmen für Sportler und Sportlerinnen.

Grundsätze der Sporthilfe

Der LSB kann aus Mitteln der DKLB-Stiftung im Rahmen der verfügbaren Mittel seinen Mitgliedsorganisationen nach §3 der Satzung des LSB Zuwendungen zu den aus dem Verbandsbetrieb entstehenden Kosten gewähren.

Richtlinie

Der LSB kann aus Mitteln der DKLB-Stiftung im Rahmen der verfügbaren Mittel seinen Mitgliedsorganisationen nach §3 (1) a der Satzung des LSB Zuwendungen für Sportliche Aufgaben gewähren.

Richtlinie

Gefördert werden sportliche Aktivitäten der Vereine und Verbände, wie z. B. Aufbau neuer Sportangebote, innovative Projekte zur Verbesserung der Vereinsstruktur.

Richtlinie

Gefördert werden Zwecke im Bereich des Kinder- und Jugendsports, wie z.B. Bewegungserziehung im Vorschulalter, Modellmaßnahmen für Breiten- und Freizeitsportangebote, Schnupperkurse, Trendsportarten, Feriensportkurse, sportfachliche Lehrarbeit, etc.

Richtlinie

Gefördert werden Zuwendungen in Form von Zuschüssen für die Durchführung von herausragenden nationalen und internationalen Sportveranstaltungen im Kinder- und Jugendwettkampfsport.

Richtlinie

Für in Berlin stattfindende herausragende Sportveranstaltungen, wie Deutsche Meisterschaften und internationale Veranstaltungen können auf formlosen Antrag mit der Nennung der Veranstaltung beim Landessportbund Ehrenpreise beantragt werden. 

Jubiläumsgaben werden bei Jubiläen der Verbände bzw. Vereine in folgender Höhe gewährt bei:

  •   25 Jahre: 100,00 €
  •   50 Jahre: 200,00 €
  •   75 Jahre: 300,00 €
  • 100 Jahre: 400,00 €
  • 125 Jahre: 500,00 €
  • 150 Jahre: 600,00 €
  • je weitere 25 Jahre: 600,00 €