Sportjugend / Aktuelles

Willkommen bei der Sportjugend Berlin

Finale des Inklusionsfackellaufes 2015

2. Juli 2015

Juniorteam mit dem Zirkus der Sinne dabei


Am Samstag, 11. Juli 2015 findet das Finale des Inklusionsfackellaufes 2015 statt. Die Reise der Inklusionsfackel dient als Auftakt zur besseren Vernetzung von Inklusionsaktiven in ganz Deutschland. Sie besucht 2015 alle Landeshauptstädte. Organisiert wird das Projekt vom Netzwerk Inklusion Deutschland e.V. Das große Finale hier in Berlin findet mit einem Lauf von Potsdam nach Berlin statt. Am Potsdamer Platz wartet ein großes Rahmenprogramm mit vielen Live-Acts und Darbietungen. Weitere Informationen zu diesem Tag und zur Laufstrecke gibt es unter www.netzwerkinklusion.de
Das inklusive Juniorteam wird mit dem Zirkus der Sinne das Rahmenprogramm unterstützen. In der Zeit von 14:30 – ca. 19:00 Uhr können alle interessierten ihre Sinne testen.
Wir freuen uns auf Euch!
Euer JuniorTEAM


I am Ehrenamt - Aktiv-Workshop

29. Juni 2015

Save the Date: 1. November beim SC Siemensstadt!


Junge Leute treffen, Spaß haben und dabei noch was lernen:
Das alles bietet der beliebte Aktiv-Workshop des inklusiven Juniorteams der Sportjugend Berlin in Kooperation mit dem Behindertensportverband Berlin. In diesem Jahr treffen wir uns am Sonntag, 1. November 2015, im Sportzentrum SC Siemensstadt.


Zwischen 11 und 16 Uhr bieten wir ein unterhaltsames und lehrreiches Programm für ehrenamtliche Helferinnen und Helfer der Sportjugend, der Sportjugendarbeitsgemeinschaften der Bezirke, der Fachverbände und Vereine sowie für Ehemalige des Freiwilligen Sozialen Jahres.


Weitere Infos zu den einzelnen Workshops geben wir demnächst auf unserer Homepage und über Facebook bekannt.


Wir freuen uns auf Euch,
EUER JUNIORTEAM


School Finals Berlin 2015

22. Juni 2015

Es ist wieder soweit!


Am 8. und 9. Juli 2015 finden zum 22. Mal die School-Finals Berlin statt.
Doch in diesem Jahr ist alles neu und anders. Es gibt keine Qualifikationsturniere, stattdessen zwei School-Finals Turniere.

Am 8. Juli starten die Jahrgänge 2002-2005 und am 9. Juli die Jahrgänge ab 2001 und älter. Beginn beider Turniere ist um 9 Uhr, Austragungsort ist das Eisstadion Wilmersdorf – der  Finalort der Vorjahre. Die Organisatorinnen und Organisatoren der School-Finals vom Streetball-Team der GSJ – Gesellschaft für Sport und Jugendsozialarbeit erwarten insgesamt 300-400 Teams, die in ihren jeweiligen Altersklassen um den Sieg kämpfen.
Für kurzentschlossene Teams gibt es übrigens noch Meldemöglichkeiten! Meldeschluss ist der 3.Juli.2015. Meldeformulare und weitere Infos gibt es unter www.streetball-team.de oder nach telefonischer Anfrage unter (030) 300 985 16.

Veranstalter der School-Finals Berlin ist die Senatsverwaltung für Bildung und Wissenschaft in Zusammenarbeit mit dem Streetball-Team der Gesellschaft für Sport und Jugendsozialarbeit gGmbH, der Sportjugend Berlin, dem Ministerium für Bildung, Jugend und Sport Brandenburg sowie dem Basketballverband Berlin.

Unterstützer der School-Finals Berlin sind: Alba Berlin, Avis, Berliner Morgenpost, Club der Freunde des Basketballs, GFAD Systemhaus AG, Kaiser´s, Rundfunk Berlin Brandenburg, Spalding, THW OV Treptow/Köpenick, Wall AG


2. Berlin-Brandenburgische Regionalkonferenz zum Kinderschutz

18. Juni 2015

Save the Date – 7. November


Sport ist eine der beliebtesten Freizeitaktivitäten von Kindern und Jugendlichen. In den Berliner Sportvereinen treiben viele tausend Heranwachsende regelmäßig Sport, der von zumeist Ehrenamtlichen pädagogisch angeleitet wird. Nach Familie und Freunden sind diese oftmals die wichtigsten Bezugspersonen für junge Menschen.
Gewalt und sexueller Missbrauch sind ein gesellschaftliches Phänomen, das auch vor dem Sport nicht Halt macht. Täterinnen und Täter gehen meist strategisch vor und halten sich gern an Orten auf, an denen sie leicht Kontakt zu Kindern und Jugendlichen aufbauen können – und das ist leider oft auch der Sportverein.
Wie sich Vereine der Thematik sexualisierte Gewalt im Sport nähern können, damit beschäftigt sich am 7. November 2015 die 2. Berlin-Brandenburgische Regionalkonferenz zum Kinderschutz in der Bildungsstätte der Sportjugend Berlin.
Nähere Informationen sowie Anmeldemöglichkeiten folgen in der nächsten Zeit auf Homepage und Facebook-Site der Sportjugend.


SPD Parteitag

16. Juni 2015

Die Sportjugend Berlin präsentiert sich


Auf Einladung der Berliner SPD hatten Landessportbund und Sportjugend Berlin am Samstag den 13.6.2015 die Gelegenheit, die eigene Arbeit darzustellen und Interessierten für Fragen und Austausch zu den aktuellen  Handlungsfeldern zur  Verfügung zu stehen.
Die Sportjugend nutzte die Gelegenheit um besonders auf das Kooperationsprogramm Schule und Verein aufmerksam zu machen. Aber auch Fragen wie Flüchtlingsbegleitung und Teilhabemöglichkeiten am Sport für Kinder und Jugendliche aus benachteiligten Familien wurden von den Parteitagsbesuchern intensiv am Messestand thematisiert und diskutiert.
Eine insgesamt gute Gelegenheit, die Vielfältigkeit der  Fördermöglichkeiten der Sportjugend darzustellen.
Besonders freuten wir uns über den Messestandbesuch des Regierenden Bürgermeisters Müller, der vom Abteilungsleiter Sportjugend, Mathias Stolp, begrüßt wurde, sowie den interessanten Austausch zum Programm Schule Verein zwischen Senatorin Sandra Scheerers, dem sportpolitischen Sprecher der SPD Dennis Buchner und dem Mitarbeiter der Sportjugend Andreas Dähn.


Informationen zu Kooperation
Sportverein und Schule hier

Freiwilliges soziales Jahr im Sport
Kinderschutz im Sportverein