Sportjugend / Aktuelles

Willkommen bei der Sportjugend Berlin

WORKSHOP DER JUGENDAUSSCHÜSSE DER BEZIRKSSPORTBÜNDE

27. November 2014

Arbeitsintensives Wochenende


Vom  22. bis 23.11.2014 haben sich die Mitglieder der Jugendausschüsse in den Bezirkssportbünden und der Sportjugend-AG Neukölln zum jährlichen Workshop in der Bildungsstätte der Sportjugend Berlin getroffen.

Drei Themenbereiche standen im Mittelpunkt:

  • In Vorbereitung auf das nächste Jahr wurden Förderungsmöglichkeiten besprochen.
  • Um die Interessenvertretungen der Jugendarbeit im Berliner Sport langfristig zu stärken, thematisierten die Teilnehmer die Engagementförderung.
  • Austausch- und Informationsbedarf bestand zudem hinsichtlich der Vereinsarbeit mit Flüchtlingen.

Ein arbeitsintensives Wochenende schaffte viel Motivation für die künftige Arbeit. Zum Abschluss formulierten die Vertreterinnen und Vertreter der Bezirksjugenden die Vorsätze für 2015 in einem Brief an sich selbst, der sie dann Anfang des neuen Jahres erreicht.

Die Sportjugend Berlin bedankt sich bei allen Teilnehmenden für die Zusammenarbeit und die erfolgreichen Aktivitäten 2014.


Olympische und Paralympische Spiele

25. November 2014

Die Tour der Juniorbotschafter geht weiter


In den vergangenen Tagen waren unsere Teams erneut unterwegs, um für Olympische und Paralympische Spiele zu werben.
Die Juniorbotschafter eilten von der Diskussionsrunde der Senatsverwaltung für Inneres und Sport und des LSB mit Vertretern der Sportfachverbände und Sportvereine weiter  zur Mitgliederversammlung des LSB. Ein besonderer Höhepunkt war hier das gemeinsame Gespräch und ein Foto mit dem Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit.

Am Sonntag ging es dann noch zu einer Sportveranstaltung: Das Spiel der Füchse Berlin war Ziel der Juniorbotschafter. Die Sportjugend Berlin freut sich besonders, mit Leo Rupp einen Teilnehmer der paralympischen Spiele in London für unser Team  gewonnen zu haben.

Und weiterhin gilt:
Interessenten können sich jederzeit bei der Sportjugend Berlin melden!


Ansprechpartnerin:
Juliane Schulz
Koordinationsstelle Engagementmanagement (KEM)

Sportjugend im Landessportbund Berlin e.V.
Tel.:  030 30 002 137
Fax.: 030 30 002 107
E-Mail: j.schulz@lsb-berlin.org


Fachtagung "Sport und Inklusion"

20. November 2014

Erste Fachtagung stand unter dem Motto "Vielfalt bewegt Berlin"


Unter dem Motto „Vielfalt bewegt Berlin“ veranstalteten der Landessportbund Berlin und die Senatsverwaltung für Inneres und Sport am 15. November 2014 die erste Fachtagung „Sport und Inklusion“. Mehr als 100 Vereins- und Verbandsvertreter folgten der Einladung in den Bärensaal des Stadthauses.

Die Sportjugend beteiligte sich in der Durchführung der Workshops „Finanzen und Förderung“ sowie Inklusion in der Schule - Zusammenarbeit von Schule und Verein.

 

Nach den Grußworten des Staatssekretärs der Senatsverwaltung für Inneres und Sport, Andreas Statzkowski, und des Präsidenten des Landessportbundes Berlin, Klaus Böger, erfolgte der thematische Einstieg durch das Impulsreferat von Professor Hans-Jürgen Schulke  mit der Frage „Inklusion im Sportverein – Belastung oder Bereicherung?“  Er plädierte in seinen Ausführungen dafür, jedem den Zugang zum Sport zu ermöglichen. Es bedarf dabei aber umso mehr  an gegenseitigem Respekt und Mitgestaltungsmöglichkeiten.

 

Anschließend setzten sich die Teilnehmer in sechs verschiedenen Workshops selbst mit dem Thema auseinander. Finanzen und Förderung, Aus- und Fortbildung von Übungsleitern, Kooperation Schule und Verein, Sportanlagen, Paralympics und ein Inklusions-Index für Sportvereine wurden diskutiert.

 

Frank Kegler, Abteilungsleiter Bildung beim LSB, resümierte am Nachmittag, die Tagung habe sich gelohnt. Nun gilt es, nicht auf dem Erreichten stehen zu bleiben, sondern weiter am Netzwerk Inklusion zu arbeiten.


Juniorbotschafter werben für eine Olympia-Bewerbung Berlins

14. November 2014

Der Startschuss ist gefallen!


Seit zwei Wochen sind die ersten Olympia-Juniorbotschafter unterwegs und werben für  Berlin als Austragungsort für die Olympischen und Paralympischen Spiele.

Zunächst konnten sich die aus ganz Deutschland angereisten Delegierten bei der Vollversammlung der Deutschen Sportjugend an einem Info- Stand zur Berliner Bewerbung informieren. Weiter ging es dann am vergangenen Wochenende: die Juniorbotschafter verteilten bei den Bundesligaspielen von Hertha BSC, den BR Volleys sowie den Füchsen Olympia-Werbematerial an die Besucher der Veranstaltungen.

Wir denken das ist ein gelungener Start. Ein großer Dank an alle Engagierten!!

Zusätzliche Einsätze werden folgen, wozu sich weitere Interessenten jederzeit bei der Sportjugend Berlin melden können:
Ansprechpartnerin:
Juliane Schulz
Koordinationsstelle Engagementmanagement (KEM)

Sportjugend im Landessportbund Berlin e.V.
Tel.:  030 30 002 137
Fax.: 030 30 002 107
E-Mail: j.schulz(at)lsb-berlin(dot)org


Aus-, Fort- und Weiterbildung 2015

7. November 2014

Das Lehrgangsprogramm der Bildungsstätte ist da


Das Lehrgangsprogramm der Jugendbildungsstätte für das Jahr 2015 ist da. 

Interessierte können schon einmal stöbern, welche Kurse im kommenden Jahr für sie in Frage kommen.


Hier geht es zum Download des Lehrgangsprogramms.


Informationen zu Kooperation
Sportverein und Schule hier

Freiwilliges soziales Jahr im Sport
Kinderschutz im Sportverein