Startseite / Aktuelles / Mitteilungen / Masterstudium Sportwissenschaft

Masterstudium Sportwissenschaft

Jetzt Einschreiben für das Sommersemester 2014

Gegenwärtig läuft an der H:G Hochschule für Gesundheit & Sport, Technik & Kunst das Einschreibeverfahren für das Masterstudium Sportwissenschaft zum Sommersemsester 2014. Das Studium geht über drei Semester und schließt mit dem Prädikat "Master of Arts" ab. Im 2. Semester sind drei Vertiefungen wählbar: 1. Leistungssport, 2. Sportpsychologie, 3. Prävention, Regeneration und Rehabilitation. Voraussetzung zur Aufnahme des Studiums ist eine (weitgehend) abgeschlossene Bachelorausbildung und der Nachweis eines Leistungssportbezugs des Bewerbers. Das Studium richtet sich insbesondere auch an ehemalige oder noch aktive Bundeskaderathleten A bis D/C bzw. an die Trainer von solchen Athleten und bietet diesem Klientel eine optimale Verzahnung ihrer (sportlichen) Tätigkeit mit den Anforderungen des Studiums. Die Studiengebühr beträgt 395€ monatlich. Das Studium wird berufsbegleitend durchgeführt, das heißt, die Studentinnen und Studenten sind pro Semester drei Mal für eine Woche an der H:G und studieren zwischen diese Präsenzterminen auf der Basis einer internetgestützten Lern- und Kommunikationsplattform (semi-virtuelles Studienkonzept). Das Angebot richtet sich deshalb an Bewerber aus dem gesamten Bundesgebiet. Kooperationspartner für die Ausbildung in Berlin sind der Olympiastützpunkt, der Landessportbund, das Sportforum sowie weitere Vereine und Verbände.

Prof. Dr. Jochen Zinner

Leiter des Studiengangs Sportwissenschaft

Weitere Informationen finden Sie online oder per E-Mail an die Stellvertretende Kanzlerin Corinna Bouvain corinna.bouvain(at)my-campus-berlin(dot)com

Foto: Masterstudenten der H:G zur Diagnostik im Olympiastützpunkt Berlin. In der Bildmitte der OSP-Leiter Dr. Harry Bähr

TOP

Pressestelle

des Landessportbundes Berlin
030 30 002 - 116