Übersicht Aus- und Fortbildungen

Die Gerhard-Schlegel-Sportschule versteht sich als zentrale Ausbildungsstätte für Interessentinnen und Interessenten, die eine Lizenz des Deutschen Olympischen Sportbundes erwerben wollen.

Durch ein quantitativ umfassendes und qualitativ hochwertiges Bildungsangebot wollen wir dabei unterstützen, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sportorganisationen weiter zu qualifizieren und Interessenten den Einstieg in die Vereins- und Verbandsarbeit zu ermöglichen.

Wir empfehlen die LSB-Zertifikatsfortbildungen zur Erweiterung der eigenen Trainerausbildung, zur Spezialisierung in einem Bereich, zum genaueren Kennenlernen von Trends, als kompakte Fortbildung zur Lizenzverlängerung oder zum Vertiefen vorhandener Kenntnisse.

Die DOSB-Vereinsmanagement-Ausbildungen zielen darauf, die Sportvereine „fit für die Zukunft“ zu machen und sie in die Lage zu versetzen, sich erfolgreich allen Herausforderungen zu stellen. Dafür werden in den einzelnen Modulen fachliche, methodische und sozialkommunikative Kompetenzen vermittelt. Die Ausbildung „Vereinsmanager/-in C“ legt dabei wichtige Grundlagen, die in der B-Ausbildung vertieft und spezialisiert werden können.

Fortbildungen dienen der Auffrischung und Vertiefung von Kenntnissen. Die  Inhalte  der VMC–Ausbildung sind  deshalb auch einzeln buchbar und können als Fortbildung angerechnet werden.