Vereinsmanager Ausbildung

Ausbildung "Vereinsmanager/-in C"

Die C-Ausbildung gliedert sich ab 2018 in Pflicht- und Wahlmodule, die innerhalb von zwei Jahren absolviert werden können. Die Termine 2019 erscheinen Ende des Jahres 2018. Für die DOSB-Lizenz ist der Besuch von mindestens 120 LE nachzuweisen und eine Prüfung zu absolvieren. Die 120 LE müssen alle Pflichtmodule (60 LE) umfassen sowie mindestens 60 LE aus den angebotenen Wahlmodulen. Aufgrund der modularen Struktur kann jederzeit in die Ausbildung eingestiegen werden. Das erforderliche Abschlusscolloquium (Prüfung) wird 2x jährlich angeboten.

PFLICHTMODULE (60LE)

WAHLMODULE (80LE)

 

Themen

LE

Themen

LE

Gesellschaft, Politik und der organisierte Sport in Berlin

9

Professionelle & systematische Ehrenamtsförderung

10

Die Mitgliederversammlung & Vorstandssitzungen

5

Finanzen IV: Refresherkurs Buchhaltung

5

Rechtsfragen I: Vereinsrecht & Vereinssatzung

15

Die Geschäftsstelle des Vereins

15

Rechtsfragen II: Arbeitsrecht & Good Governance

5

Konfliktmanagement

5

Finanzen I: Gemeinnützigkeits- & Spendenrecht

5

Marketing für Sportvereine

10

Finanzen II: Förderprogramme LSB/Zuwendungen

5

Sporträume in einer wachsenden Stadt

5

Finanzen III: Buchführung – eine Einführung

8

Der inklusive Sportverein

5

Externe Kommunikation

8

Diversity Management im Sportverein

5

   

Interne Kommunikation

10

   

Eventmanagement für Sportvereine

10

Prüfung:

Abschluss-Colloquium           Präsentation/ 1. HJ

Abschluss-Colloquium           Präsentation/ 2. HJ

Bereits erworbene Qualifikationen können in der Ausbildung bis zu 20 LE anerkannt werden, dazu reichen Sie entsprechende Nachweise ein, aus denen Themen, Umfang und Zeitraum hervorgehen. Es erfolgt stets eine Einzelfallprüfung. Für Lizenzverlängerungen / Fortbildungen gilt dies nicht.

Anmeldeverfahren:

Mit der Begleichung der Teilnahmegebühr erwerben Sie die Chance auf den Besuch von 140 LE, 120 LE benötigen Sie für die 1. Lizenzstufe des DOSB.

Mindestalter:

16 Jahre, Vereinsmitgliedschaft

Lehrgangsgebühr:

400,00 €/ (800,00 €)

Anmeldung:

online www.lsb-berlin.de/angebote/sportschule.

Veranstaltungsort:

Gerhard-Schlegel-Sportschule, Priesterweg 4, 10829 Berlin

Weitere Informationen erhalten Sie mit dem Einladungsschreiben.

Lizenzwesen

Innerhalb von vier Jahren benötigen Sie 15 LE an Fortbildungen im Vereinsmanagement, um die bestehende Lizenz zu verlängern. Dabei unterscheiden sich die Lizenzstufen, jeweils die höhere Stufe verlängert automatisch die tiefere. Dazu wählen Sie Seminare der C-Ausbildung bzw. A/B- Fortbildung, Einzelpreise sind ausgewiesen. Nachweise anderer kommerzieller Anbieter werden nicht anerkannt, jedoch Fortbildungen der Landessportbünde.

Um stärker und differenzierter auf den von Konkurrenz geprägten Markt der Sportanbietern zu reagieren, bedarf es neben des ehrenamtlichen Engagements fachlicher, methodischer und sozial-kommunikativer Kompetenzen. Im C- Lehrgang werden dazu wichtige Grundlagen in vier Modulen vermittelt.

  • Modul A – Organisation, Personalentwicklung
  • Modul B – Mitgliederverwaltung, Sportanlagen, Sportbetriebe
  • Modul C – Finanzen, Steuern, Recht, Versicherung
  • Modul D – Marketing, Kommunikation, Veranstaltungen, Neue Medien

Die C-Lizenz hat einen Umfang von 120 Lerneinheiten. Diese können Sie auf zwei Jahre verteilen, dabei sind eine regelmäßige Teilnahme sowie eine bestandene Lernerfolgskontrolle Voraussetzung für den Lizenzerwerb.

Die erworbene Lizenz ist vier Jahre gültig  und wird durch 15 LE an Fortbildungen im Gültigkeitszeitraum verlängert.

Hier können Sie sich anmelden.

Diese Lizenz zielt darauf ab, Ehrenamtliche im Sport in die Lage zu versetzen, umfassende spezifische Aufgabenfelder zu bearbeiten und Teams zu leiten. Dabei setzen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Fragestellungen der Vereinsentwicklung auseinander.

DOSB Vereinsmanager/-in B Komplettausbildung (60 LE)

Die DOSB Vereinsmanager/-in B-Ausbildung bieten die Landessportbünde Berlin und Brandenburg jährlich alternierend an. Sie umfasst 60 Lerneinheiten (LE). Zu absolvieren sind insgesamt 3 Modulwochenenden mit je 20 LE. Die Ausbildung muss innerhalb von zwei Jahren abgeschlossen werden.

Termin- und Modulübersicht: 26.01. - 28.01.2018,

Modul 1: Strukturveränderung im Verein/Verband entwickeln und steuern 02.03. - 04.03.2018,

Modul 2: Der Verein / Verband und seine Verwaltung im rechtlichen Umfeld 21.04. - 22.04.2018,

Modul 3: Die Außendarstellung des Vereins/Verbands – Gutes tun und darüber berichten!

Hinweis: Lehrgang inkl. Übernachtung im Einzelzimmer und Verpflegung Lehrgangsnummer: 181250

Ort: Lindow/Mark Termin: 26.01. - 22.04.2018 Zeit: Fr. 16.30 Uhr - So. 13.30 Uhr

Leitung: ESAB-Lehrteam

Frühbucher-Gebühr bei Anmeldung bis 15.12.2017: 620,-€ (1200,-€) Bei späterer Anmeldung: 650,-€ (1230,-€)

Die einzelnen Modulbausteine können von Interessenten auch als Fortbildung zur Lizenzverlängerung, sofern Teilnehmerplätze frei sind, genutzt werden. Die Teilnehmerzahl in unseren Lehrgängen ist aus Qualitätsgründen auf 20 Personen beschränkt. Weitere Informationen erhalten Sie von Morten Gronwald in Potsdam unter der Telefonnummer: 0331 - 971 98 40. Die Anmeldung finden Sie hier.

Voraussetzung ist eine mindestens zwei Jahre alte gültige Vereinsmanager–C-Lizenz.

2019 in Berlin