Sportinfrastruktur

Hier finden Sie eine Übersicht der Bezirke

Ihre Ansprechpartner im Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf:
Homepage: Abteilung Jugend, Familie, Schule und Sport
Homepage: Sportamt  

Ihre Ansprechpartner im Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg:
Homepage: Fachbereich Sport und Ansprechpartner

Ihre Ansprechpartner im Bezirksamt Lichtenberg:
Homepage: Abteilung Bildung, Soziales, Schule und Sport
Homepage: Schul- und Sportamt

Ihre Ansprechpartner im Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf:
Homepage: Sportamt

Ihre Ansprechpartner im Bezirksamt Mitte:
Homepage: Sportamt Mitte und Ansprechpartner

Ihre Ansprechpartner im Bezirksamt Neukölln:
Homepage: Sportamt
Homepage: Ansprechpartner Sportamt

Ihre Ansprechpartner im Bezirksamt Pankow:
Homepage: Amt für Schule und Sport
Ansprechpartner: Sportamt 

Ihre Ansprechpartner im Bezirksamt Reinickendorf:
Homepage: Sportamt
Homepage: Ansprechpartner Sportamt

Ihre Ansprechpartner im Bezirksamt Spandau
Homepage: Sportamt

Ihre Ansprechpartner im Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf:
Homepage: Sportamt und Mitarbeiter

Ihre Ansprechpartner im Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg:
Homepage: Abteilung Schule, Bildung und Kultur
Homepage: Sportamt
Homepage: Ansprechpartner Sportamt

Ihre Ansprechpartner im Bezirksamt Treptow-Köpenick:
Homepage: Sportamt und Mitarbeiter

Senatsverwaltung für Inneres und Sport

Klosterstraße 47
10179 Berlin
Telefon: (030) 90223-0
Telefax: (030) 90223-2880

Homepage  

Senator für Inneres und Sport:  Herr Frank Henkel  

Staatssekretär für Sport: Herr Andreas Statzkowski 

Der Landesausschuss Sportstätten berät das LSB-Präsidium in Fragen der Sportstättenplanung sowie der Errichtung, Pflege, Nutzung und Erhaltung der Berliner Sportstätten. 

Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. Aenean vulputate eleifend tellus. Aenean leo ligula, porttitor eu, consequat vitae, eleifend ac, enim. Aliquam lorem ante, dapibus in, viverra quis, feugiat a, tellus.

Hier finden sie Ausführungsvorschriften über die Nutzung öffentlicher Sportanlagen Berlins und für die Vermietung und Verpachtung landeseigener Grundstücke an Sportorganisationen vom 2. Februar 2010. 

Von besonderer Bedeutung ist das seit über 40 Jahren bestehende Vereinsinvestitionsprogramm.

Ein wesentlicher Grundgedanke der Initiative zum Grundstückerwerb ist, den interessierten Berliner Sportvereinen ein Mehr an Planungssicherheit zu verschaffen und einen Beitrag zur Zukunftssicherung des Vereins zu leisten. 

Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. Aenean vulputate eleifend tellus. Aenean leo ligula, porttitor eu, consequat vitae, eleifend ac, enim. Aliquam lorem ante, dapibus in, viverra quis, feugiat a, tellus.