News

Zahlen, die bewegen!

Fast 660.000 Mitgliedschaften – 416.319 Männer und 243.544 Frauen sind Mitglied in Berliner Sportvereinen!

Der Berliner Sport wächst und wächst - um 17.638 Mitgliedschaften (2,75 Prozent) im Vergleich zum Vorjahr. Das ist das Ergebnis der LSB-Statistik zum Stichtag 1.1.2018, die heute in Berlin veröffentlicht wurde. Innerhalb von zehn Jahren kamen 110.543 Mitgliedschaften hinzu.


Dieser neue historische Höchststand bestätigt den Landessportbund Berlin in seiner Rolle als größte gemeinnützige Organisation in der Bundeshauptstadt. Klaus Böger, Präsident LSB Berlin: „Der Vereinssport lebt und verzeichnet ein stetiges Wachstum. Wir sehen diese Entwick-lung sehr positiv. Sportvereine sind das Rückgrat und der Integrationsmotor unserer Stadtgesell-schaft. Sie sind offen für alle, verbinden Menschen unterschiedlicher kultureller und ethnischer Herkunft. Sie bieten Raum für Begegnungen und führen Jung und Alt zusammen.“

Wie fit die Berliner/-innen sind, zeigt diese Grafik aus der Berliner Morgenpost vom 6. Mai 2018.  

  • 660.000 Mitgliedschaften in der Sportmetropole Berlin