News

Frisbee jetzt LSB-Mitglied

Frisbeesport-Landesverband Berlin als 78. Mitgliedsorganisation aufgenommen

Der Frisbeesport-Landesverband Berlin ist als neue Mitgliedsorganisation in den Landessportbund Berlin aufgenommen worden. Das hat das LSB-Präsidium beschlossen.

Insgesamt hat der LSB jetzt 78 Mitgliedsorganisationen. Der Frisbeesport-Landesverband Berlin hat neun Mitgliedsvereine mit 526 Mitgliedern. Präsident ist Thomas Nötzel.

Der Verband organisiert den Sportbetrieb in den Disziplinen Ultimate Frisbee und Freestyle Frisbee.

Foto: Die beiden Freestyler Flo Hess und Sascha Scherzinger bei einer Performance.

Fotograf: Klaus Wieckenberg

  • Freestyler Flo Hess und Sascha Scherzinger