News

DOSB-Präsident würdigt BERLIN HAT TALENT

Alfons Hörmann: „bundesweit ausstrahlendes Vorzeigeprojekt“

DOSB-Präsident Alfons Hörmann hat das LSB-Projekt BERLIN HAT TALENT als „Vorzeigeprojekt“ gewürdigt.

Im Sammelband „Leistungssport im Wandel der Zeit“, der von der Hochschule für Gesundheit & Sport, Technik & Kunst zum 75. Geburtstag von Prof. Dr. Jochen Zinner herausgegeben wurde, schreibt Hörmann in seinem Grußwort:
„Als wissenschaftlicher Leiter des bundesweit ausstrahlenden Vorzeigeprojekts BERLIN HAT TALENT hat Jochen Zinner über die Jahre von knapp 30.000 Grundschülern Daten erhoben und dabei sehr viele Erkenntnisse gewonnen, mit denen dem allgemeinen Bewegungsmangel hierzulande von Grund auf zu Leibe gerückt werden soll. […] Besonders begabte Kinder bekommen eine Empfehlung für die Teilnahme an einer Talentsichtungsgruppe – damit wird potenziellen Leistungssportlerinnen und -sportlern ein möglicher Weg in eine sportliche Zukunft aufgezeigt. Anderen, vielleicht nicht so Begabten, wird der Besuch einer Bewegungsfördergruppe nahegelegt, wo Freude an Sport und Bewegung geweckt werden sollen.“

Hier gibt es einen Einblick in den Berliner Sammelband.

  • BERLIN HAT TALENT