News

Aktionstag „Erzieher/innen in Bewegung” am 24. April

Studenten und Dozenten stellen Ausbildung zu „Erziehern mit bewegungs- und sportpädagogischem Profil" in der Gerhard-Schlegel-Sportschule vor

Sport und Bewegung fördern die Lernfähigkeit und die Sozialkompetenz von Kindern und Jugendlichen. Deshalb gibt es zwischen dem LSB, der Kita-Gesellschaft „KiB - Kinder in Bewegung gGmbH“ des Berliner Sports und der Stiftung SPI (Sozialpädagogisches Institut Berlin 'Walter May') eine Kooperationsvereinbarung zur Ausbildung von staatlich anerkannten Erzieherinnen und Erziehern mit bewegungs- und sportpädagogischem Profil.

Die Ausbildung soll insbesondere für eine Tätigkeit in der sportorientierten Kinder- und Jugendhilfe, in Sport- und Bewegungskitas sowie in Einrichtungen der Freizeitpädagogik und Jugendsozialarbeit qualifizieren.

Wer sich für diese Ausbildung interessiert, hat die Möglichkeit, bei dem Aktionstag am 24. April mehr darüber zu erfahren. Studenten und Dozenten geben von 10 bis 13 Uhr Auskunft in der Gerhard-Schlegel-Sportschule des Landessportbundes Berlin, Priesterweg 4-6b, 10829 Berlin-Schöneberg.

Weitere Informationen: hier

Foto: Jaro Suffner

  • Erzieherausbildung