Mitteilungen

Programm "Sport im Park 2018"

Sportorganisationen können finanzielle Unterstützung bis 15. Februar beantragen

Für neue Sport- und Bewegungsangebote im Freien – wie etwa in öffentlichen Parks, Grünanlagen oder auf den Straßen Berlins – können Sportorganisationen jetzt Fördermittel der Senatsverwaltung für Inneres und Sport erhalten.

Voraussetzungen für eine Förderung sind:

• Die Projekte sollen Menschen motivieren, die bisher nur selten sportliche Bewegung in ihren Alltag integrieren.

• Die Projekte müssen im Zeitraum zwischen Mail und August 2018 an fünf Tagen in der Woche jeweils zwei Stunden täglich draußen stattfinden.

• Die Angebote sollen spontan, kostenlos und ohne Voranmeldung für Menschen mit unterschiedlichem sportlichem Niveau genutzt werden können.

• Nur als förderungswürdig anerkannte Sportorganisationen können Anträge stellen. Es kann aber zugleich ein Antrag auf Anerkennung der Förderungswürdigkeit gestellt werden.

Mit den Fördermitteln können u.a. Übungsleiterpauschalen, die Anschaffung von Sportgeräten und Werbekosten finanziert werden. Es können Anträge für 2018 und 2019 gestellt werden.

Anmeldefrist: 15.02.2018

Die Anmeldung sollte zunächst mit Ausführungen zur Projektidee (eine DIN A4-Seite) und den Angaben zum Mittelbedarf erfolgen. Für die ausgewählten Projekte werden dann weitere Informationen/Unterlagen angefordert.

Weitere Infos stehen hier