Mitteilungen

Good Governance und Compliance im Sport

Handlungssicherheit zu Ehrenkarten, Interessenkonflikten, Risiko-Entscheidungen

Das Landessportbund-Präsidium hat erstmals „Compliance“ für den LSB beschlossen. Sie sollen Maßstab für Regelrespekt, Transparenz und Fairness in der Sportorganisation sein und als Muster für alle dem LSB angeschlossenen Vereine und Verbände dienen.

Es ist zu erwarten, dass in naher Zukunft jede öffentliche Förderung an das Vorhandensein eines solchen Leitfadens geknüpft ist. Damit würden entsprechende Regelungen für die Sportorganisationen elementar. Das LSB-Präsidium lädt zu verbandsinterner Generaldebatte ein und hofft auf zahlreiche Nachahmer.

Hier die Compliance-Broschüre als PDF