Mitteilungen

„Sport bewegt und bildet”

LSB-Fachtagung am 8. Dezember

Mit der Einführung von Ganztagsschulen rücken Schulen und der organisierte Sport immer näher zusammen. Das Angebot der Schulen wird durch Kooperationen mit Sportvereinen aufgewertet und die Vereine profitieren von den Sportangeboten in der Schule.

In der Praxis lassen sich verschiedene Modelle beobachten, wie die Kooperation gelingen kann – zugleich zeigen sich aber auch Schwierigkeiten. Genug Gründe, die Akteure für eine Fachtagung zusammenzuführen, die Raum für Diskussionen bietet und zugleich Anregungen für die Praxis liefert.

Gemeinsam mit Politik, Wissenschaft, Schulleitungen, Sportlehrkräften und Schulsozialarbeiter/-innen, Sportvereinen und Übungsleiter/-innen wollen wir das Thema aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchten, Best-practice-Beispiele finden und Lösungen für Probleme suchen.

Der LSB lädt gemeinsam mit der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie ein zur

Fachtagung „Sport bewegt und bildet” am 8. Dezember 2017, 9 bis 16 Uhr, in der Technischen Universität Berlin (Lichthof), Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin.

Hauptredner/-innen:

Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer ist Psychiater, Psychologe und ärztlicher Direktor der Psychiatrischen Universitätsklinik in Ulm. Er leitet das Transferzentrum für Neurowissenschaften und Lernen (ZNL) und gilt als einer der renommiertesten deutschen Gehirnforscher.

Prof. Dr. Renate Zimmer ist Erziehungswissenschaftlerin mit dem Schwerpunkt „Frühe Kindheit“ und Professorin für Sportwissenschaft an der Universität Osnabrück. Sie leitet das Niedersächsische Institut für frühkindliche Bildung und Entwicklung und ist national und international bekannt durch zahlreiche Vorträge und Veröffentlichungen.

Es diskutieren u. a.:

Klaus Böger, LSB-Präsident

Prof. Dr. Gudrun Doll-Tepper, DOSB-Vizepräsidentin

Henning Harnisch, ALBA Berlin

Dr. Thomas Poller, Schulsportreferent des Landes Berlin

Steffen Sambill, Vorsitzender der Sportjugend Berlin

Sandra Scheeres, Senatorin für Bildung, Jugend und Familie

Prof. Dr. Jochen Zinner, Hochschule für Gesundheit & Sport, Technik & Kunst

Zur Anmeldung geht es hier!

Hier der Flyer mit weiteren Infos!